Kevin Studer

Kevin begann vor 10 Jahren bei uns sein erstes Lehrjahr als Winzer, dies nach seiner bereits erfolgreich abgeschlossenen Lehre als Koch im Hotel Palace, Luzern. Nach seinen Wanderjahren - mit der Weiterbildung in Weinsberg zum Weinbautechniker und der in Neuseeland, Südafrika, Österreich und in der Schweiz gewonnenen Berufserfahrung - ist er nun per 1. April 2020 wieder bei uns gelandet. Wir freuen uns sehr, Kevin mit seinem breiten Können und seiner Erfahrung wieder in unserem Team zu haben. Kevin ist in seiner Freizeit sehr aktiv mit Klettern und Triathlon.

Mustafa war Olivenbauer in Syrien (Aleppo) und ist vor 10 Jahren mit seiner grossen Familie in die Schweiz gekommen. Seit Anfang 2019 arbeitet er in unserem Weinberg und hat hier seine geliebte Arbeit in der Natur wiedergefunden. Er ist für die vielfältigen Handarbeiten in den Reben zuständig, und auch im Weinkeller ist er eine grosse Hilfe bei den Abfüllarbeiten.

Denis Koch / Lernender Winzer im 2. Lehrjahr

Von 2018 bis 2020 hat Denis Koch das 2. und 3. Lehrjahr auf unserem Betrieb und auf dem BIO-Betrieb Sitenrain in Meggen absolviert. Im Juni 2020 schloss Denis die Prüfungen bravourös ab und ist jetzt Winzer EFZ. Wir gratulieren herzlich zum erfolgreichen Qualifikationsverfahren!
Nach einem Einsatz im Zivildienst wird Denis ab März 2021 wieder zu uns stossen. Mit seiner anpackenden Art und seinem besonders guten Umgang mit Maschinen wird Denis eine wertvolle Verstärkung in unserem Team sein.

Maxime Eisenring / Lernender Winzer im 2. Lehrjahr

Maxim ist im August 2018 für sein 2. und 3. Lehrjahr zum Winzer EFZ zu uns gekommen. Maxim hat mit viel Freude und Engagement seine Lehrzeit genutzt. Im Juni 2020 hat er das Qualifikationsverfahren QV erfolgreich bestanden und ist nun Winzer EFZ. Maxim leistet im Herbst 2020 den Militärdienst und wird sich anschliessend weiterbilden im neu erlernten Beruf als Winzer. Wir gratulieren Maxim für seine tolle Leistung und wünschen ihm in seiner Berufskarriere viel Erfolg.

Raphi Burki / Önologe

Nach zwei abgeschlossenen Ausbildungen studierte Raphi schliesslich Önologie an der Hochschule in Geisenheim (D). Seit 2009 ist er als Önologe bei Weinbau Ottiger angestellt. Drei Mal im Jahr pendelt er zwischen der Schweiz und Neuseeland, wo er zusammen mit seiner Frau Christine im Jahr 2013 auf der Nordinsel seinen eigenen Rebberg angelegt hat. Der erste Jahrgang von Chardonnay und Pinot Noir wurde im April 2016 geerntet. Seit 2017 ergänzen die Lime Hill Weine als Gastweine unser Sortiment.

Urs Gretener / Winzer

Urs ist gelernter Winzer und arbeitet seit 2003 bei Weinbau Ottiger im Rebberg und im Keller. Er war früher in der Druckereibranche tätig, hat aber den Wechsel zum Weinbau nie bereut. Mit seiner Erfahrung begleitet er vom Frühjahr bis in den Herbst die zahlreichen Aushilfen im Rebberg.

Ursula Rohrer Ottiger

Ursula lebt und arbeitet seit 1994 mit Toni Ottiger und ist diplomierte Übersetzerin und eidg. anerkannte Psychotherapeutin mit eigener Praxis (www.rohrerottiger.ch). Unter anderem ist sie verantwortlich für den Auftritt von Weinbau Ottiger im Internet.

Toni Ottiger

Nach einer Banklehre entschied sich Toni für den Beruf des Winzers und übernahm im Jahr 1981 als Pächter das Weingut Rosenau. Seither konnte er den Betrieb von einer auf über sieben Hektaren vergrössern. Leidenschaft und höchste Qualitätsansprüche prägen sein Schaffen.