web_18.jpg

Le petit Mousseaux

Zwischen zwei Welten

Der grosse Erfolg unserer Weine und insbesondere des Pinot Noir «B» verdanken wir auch unserem Önologen Raphael Burki. Er ist seit 2008 in unserem Betrieb und betreut gleichzeitig auch die Weine der Johner Estate in Neuseeland. Mit drei Reisen um die halbe Welt jedes Jahr kann man Raphi nun wahrlich als «Flying Winemaker» bezeichnen.

Mit seinem eigenen Weinprojekt «Lime Hill» in der Nähe von Martinborough lanciert er dieses Jahr einen Chardonnay und einen Pinot Noir, beides Topweine vom Jahrgang 2016. Wir möchten Ihnen einen direkten Vergleich zwischen den Lime Hill- und Ottiger-Weinen ermöglichen und künden Ihnen die Spezialdegustation «Zwischen zwei Welten» an.

Als erster Jahrgang vom Lime Hill ist der 2016 erst in kleinen Mengen erhältlich und im Verkauf auf 1 Flasche vom Chardonnay und 6 Flaschen vom Pinot Noir limitiert.

Samstag, 9. September 2017 von 9 – 16 Uhr, Degustation und Verkauf vom Pinot und vom Chardonnay Lime Hill im Vergleich zum Pinot Rosenau, dazu Pinot Gris und Sauvignon Blanc. Dazu servieren wir passende Häppchen bereitet von Hans-Peter Suter vom Kreuz in Emmen.

Beide Weine von Lime Hill - Chardonnay und Pinot Noir - werden ab Herbst als Gastweine fix in unser Sortiment aufgenommen und können durch uns bezogen werden.

Anfahrt


Weinbau Ottiger ist Mitglied im Mémoire des Vins Suisses

Wir freuen uns sehr, seit 2015 mit unserem Pinot Noir "B" Rosenau zur Vereinigung Mémoire des Vins Suisses zu gehören. Der "Schatzkammer der Schweizer Weine" gehören die Elite der Schweizer Weinproduzenten sowie Journalisten und Fachleute aus der Welt des Weins an.

Mémoire des Vins Suisses
Lorbeeren für den Rosenauer (Zentralschweiz am Sonntag vom 26. April 2015)